Scharfes, Öle, Soßen, Cremes
für Küche & Gastronomie
Chili Sorten aus Mittel- und Südamerika,
Jamaica, Thailand, Ungarn uvm.

BIA`S CHILI KONTAKT


Tlf: (+34) 645 137 913
Tlf: (+34) 633 893 840
Tlf: (+34) 627 139 236
Los Angeles el Rincon s/n
E-29100 Coin/Málaga
info@biaschili.com

Unsere Chili Sorten

Chilis sind die scharfen Verwandten der Gemüsepaprika. Sie haben eine spannende Entdeckungsgeschichte vorzuweisen. Weltweit gibt es hunderte Sorten. Wir bauen 5 Sorten an, die Bhut Jolokia, Habanero, Scotch Bonnet, Thai Chili und Kirsch (Cherry) Chili. Weitere Chili Sorten folgen. Hier stellen wir Ihnen unsere Chili Sorten kurz vor:

bhut-jolokia

BHUT JOLOKIA

Der superscharfe indische Cousin der Habaneros, der seit Ende 2006 als neuer Schärfe-Rekordhalter in den Guinness World Records steht. Auch bekannt unter den Namen Naga Jolokia und Bih Jolokia.

Die orangenen bis roten 5 bis 8,5 cm langen Schoten sind unglaublich scharf und stellen alles bisherige in den Schatten – Scoville-Messungen nach gültigen HPLC-Standards gehen bis zu einer Million Scoville-Einheiten. Hinzu kommt ein für Capsicum chinense (Habanero, Scotch Bonnet) typisches süßlich-fruchtiges Aroma. Dieser Chili ist allerdings wirklich nur etwas für Schärfe-Junkies; ansonsten raten wir zu den anderen zuvor vorgestellten Sorten, z. B. Habanero.

Man bekommt Bhut Jolokia zum Beispiel als getrocknete ganze Schoten; anders als bei Pulver kann man sich hier sicher sein, dass es sich nur um diesen (sehr teuren) Chili handelt. Die getrockneten Früchte kann man entweder über Nacht in Wasser aufquellen lassen oder, in der Pfanne trocken leicht angeröstet, im Mörser oder in einer ausrangierten Kaffeemühle mahlen (Dämpfe und Staub dabei nicht einatmen! Augen schützen!)

Achtung! Mehr noch als für alle anderen scharfen Chilis gilt: Zum Verarbeiten Handschuhe tragen oder anschließend gründlich Hände waschen. Und sehr, sehr sparsam verwenden.

rote-habanero

HABANERO

Extrem feuriger Chili aus Mexiko mit komplexem, fruchtigem Aroma – der schärfste von allen! Wichtiger Bestandteil vieler Hot Sauces und Salsas. Neben den orangefarbigen Habaneros gibt es auch rote. Des weiteren gibt es eine karibische Variante (Scotch Bonnets). Die Schoten werden frisch verwendet, eingelegt oder getrocknet.

scotch-bonnet

SCOTCH BONNET

Karibische Variante der Habanero. Extrem feuriger Chili aus der Karibik mit komplexem, fruchtigem Aroma. Wichtiger Bestandteil vieler Hot Sauces und Salsas. Die Schoten werden frisch verwendet, eingelegt und getrocknet.

thai-chili

THAI CHILI

Schneidend scharfe Sorte, deren 3-4 cm lange schlanke Schoten mit 5-10 mm Durchmesser grün oder rot geerntet werden. Thai-Chilis sind unentbehrlich für scharfe asiatische Küche und können auch gut als Ersatz für andere scharfe rote Chili-Sorten verwendet werden.

Thai gehören zu den seltenen Sorten, die man auch bei uns häufig frisch bekommt – oft sind sie abgepackt unter gediegenen Bezeichnungen wie “Pfefferonen – Ursprungsland: Thailand” in Supermarkt – Gemüseabteilungen erhältlich.

Wie für alle scharfen Chilis gilt: Zum Verarbeiten Handschuhe tragen oder anschließend gründlich Hände waschen!

cherry_chilli

KIRSCH (CHERRY) CHILI

Bia´s Chili

Ideen für den Koch
Chili scharf und gesund
Bio Chili Anbau und Ernte
Schärfe Barometer
Bia´s Chili - Zufriedene Kunden
Chili Preisliste & Bestellung
Chili Forum
Bia`s Chili News
Bia`s Chili Events

Bia´s Chili Freunde: PRESSE ÜBER UNS UNSERE KUNDEN HÄNDLER PREISLISTE